Brücken in Remagen

Aktueller Auftrittstermin!
9. Juni 
Evangelischer Gemeindesaal
Hauptstraße 75
53424 Remagen-Oberwinter

Beginn 19:00 Uhr
Einlass ab 18:30 Uhr
Eintritt 7,- Euro.

Anfahrt

 

Bisherige Auftritte:

16. und 17. März
Remagen, Foyer der Rheinhalle

  Ensemble - Brücken in Remagen    
         

"...und du sollst ihn lieben wie dich selbst" - Migration ist der Regelfall des menschlichen Daseins

Unter diesem Thema feiert die Evangelische Kirchengemeinde Oberwinter am 9. Juni in ihrem Gottesdienst um 10 Uhr ein Gebot, das nach dem Urteil der Katholischen wie der Evangelischen Kirche in Deutschland wie wenige andere in der Bibel "dem Schutzgebot gegenüber Fremden und Flüchtlingen an Gewicht und Eindeutigkeit" gleichkommt.
Für viele Menschen, auch für Christinnen und Christen, ist es anstößig, ja ärgerlich. Der in Oberwinter ansässige Pfr. i.R. Wilfried Neusel, bis 2009 als Leiter der Ökumeneabteilung der Evangelischen Kirche im Rheinland auch verantwortlich für Migrationsfragen, will in diesem Gottesdienst aus biblischer Perspektive die Weisheit dieses Gebots angesichts der globalen Migrationsströme heute in den Mittelpunkt stellen und zu einem unbefangenen Umgang mit "den Fremden" ermutigen.
Am Abend um 19 Uhr wird ein internationales Theater-Ensemble unter der Leitung der Oberwinterer Theaterpädagogin Frau Sybille Drenker-Seredszus zum Thema Migration und Flucht das viel gelobte Stück "Brücken in Remagen" im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Oberwinter aufführen.

Ansprechpartnerin:
Frau Sibylle Drenker-Seredszus
Tel. 02228-911264
www.naturleben-rheinland.de
E-Mail: mail(at)naturleben-rheinland(dot)de

Powered by Website Baker